Letzte Artikel von Carsten

Eine ganz leckere Köstlichkeit – Das Schnellball-Törtchen

Genau richtig zur Schnee-Zeit möchte ich Euch meine sehr leckeren Schnellball-Törtchen vorstellen. Also "Schnell" und "Schneeball" und somit ein ideales Törtchen, wenn der erste Schnee fällt. Das Backen geht relativ schnell, obwohl einige Arbeitsschritte notwendig sind, aber alle Arbeitsschritte schließen sich an und auch während der Backzeit kann weiter gearbeitet werden. Das Ergebnis ist ein ganz...

Handgebrühter Kaffee wie zu Omas Zeiten

Erinnert Ihr Euch noch an den Duft von frisch aufgebrühten Kaffees und dazu die zeremonielle Kaffee-Tisch-Eindeckung, die immer nur an einem Sonntag stattfand? Oma holte das beste Geschirr heraus und der aufgebrühte Kaffee wurde in einer wunderschönen Porzellan-Kanne kredenzt und dazu gab es selbst gebackenen Streuselkuchen. Herrlich, oder? Als angesagter Espresso Liebhaber von richtigen Siebträgermaschinen wage...

Murat’s Lieblingstorte nachgebacken: Ein Rezept für die Kaffee-Torte von Sally

Ihr kennt wahrscheinlich alle den Rezepte-Blog von Sally (www.sallys-blog.de). Nein? Unbedingt mal vorbeischauen. Neulich entdeckte ich also bei Sally das Rezept für eine Kaffee-Torte. Torte und Kaffee als Kombination!? Das musste ich unbedingt ausprobieren. Meine Erfahrung mit dem Rezept und ein paar kleine Verfeinerungen will ich nun aufschreiben. Vorweg: Die Kaffe-Torte ist der...

Warum schmeckt der Kaffee nicht?

Sauberkeit ist das A und O auch bei der Kaffeezubereitung. Wochenlange, ja Monatlange oder vieleicht auch Jahrelange (grauslig) Ablagerungen von Kaffeefetten machen die Erzeugung eines guten Kaffees - ich möchte sagen - unmöglich! Ein schöner Cappuccino/Espresso/Kaffee sollte auch schmecken, oder? Am Sonntag vormittag habe ich meine Kaffee-Maschinen gesäubert, damit der Kaffee besonders gut schmeckt, wenn die...

Letzte Kommentare von Carsten

    Keine Kommentare von Carsten noch